Volleyball Dressenübergabe U17

Die Sektion Volleyball kann auf eine gute Saison zurückblicken. Unsere Mannschaften haben wieder ihr Können gezeigt und sehr viele spannende Spiele ausgetragen. Generell ein großes Danke an alle Sponsoren, die die Sektion Volleyball mit ihren Beiträgen unterstützen.

Ein besonders großes Dankeschön geht an die Versicherungsagentur Hauser & Partner für das großzügige Sponsoring! Sie stattete unsere U17 mit neuen Dressen aus. Die neuen Dressen wurden den Spielerinnen stellvertretend durch Patrick Hofer überreicht. Die Spielerinnen und die Jugendtrainer Sebastian Reisinger, Christoph Feizlmayr und Wolfgang Plank bedanken sich sehr herzlich dafür!

Unseren Obmann Edwin Hötzenegger freut es besonders, dass sich immer wieder Sponsoren finden, die den Verein finanziell unterstützen und somit gute Voraussetzungen für eine sportliche Zukunft schaffen.

 

Volleyball Auftakttraining

Die Volleyball-Hallensaison ist mit letzter Woche wieder angelaufen! Beim ersten Training wurde mit 35 Personen ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt!

Auf eine verletzungsfreie Saison!

DSC03523

 

Ab dieser Saison stellt die Sektion Volleyball erstmals ein U17-Jugendteam.

DSC03526

 

Wir freuen uns, das wir auch heuer wieder neue Gesichter im U11, U12 u. U13 Training begrüßen dürfen.

IMG_0192

Volleyball Damen, Aufbauturnier Neuhofen an der Krems

Um sich bestmöglich auf die kommende Meisterschaft vorzubereiten, hat unsere Damenmannschaft an einem Aufbauturnier in Neuhofen an der Krems teilgenommen. Mit 6 weiteren Damenmannschaften, waren ausreichend Gegner vorhanden, um unterschiedliche Aufstellungen sowie taktische Varianten zu testen und zu üben. Auf den erbrachten Leistungen und gesammelten Erkenntnissen wird im Training nun weiter aufgebaut.

Die Mannschaft freut sich schon auf die kommende Saison!

Volleyball Aufbauturnier 001

v. l. n. r.: Holzinger Magdalena, Kogler Lena, Hummer Lisa, Meyer Daniela, Fabian Jacqueline, Schatz Bettina, Böhm Marion, Reitstätter Stephanie, Schoor Claudia;

Bachl Bettina, Freudenthaler Pia,  Aschauer Marina, Penz Nadine;

Volleyball-Ferienpassaktion

Auch in diesem Jahr, hat die Sektion Volleyball des TSV wieder eine Ferienpassaktion unter dem Motto „Wir bauen auf unsere Jugend“ veranstaltet.
Die Organisation und Betreuung erfolgte durch Lisa Hummer, Wolfgang Plank, Nadine Penz und Marion Böhm. Mit einem Programm für motivierte Nachwuchssportler im Alter von 8 bis 12 Jahren wurde am 20. Juli gepritscht, gebaggert und viel gelacht. Erstmals in diesem Jahr und wegen zahlreicher Anfragen wurde die Ferienpassaktion auf die Gemeinde Luftenberg ausgeweitet. Somit nahmen heuer in Summe ca. 30 Kinder an der Volleyball-Veranstaltung teil.

Der Einstieg erfolgte durch eine kurze theoretische Einführung in die Grundtechniken des Volleyballsports, wie Pritschen, Baggern und Service. Die darauffolgenden praktischen Übungen sollten es den Mädels und Burschen ermöglichen ein Gefühl für den Ball zu entwickeln. Zwischenzeitlich wurde mit Getränken, Wasser und Eis versucht, den Hochsommertemperaturen entgegen zu wirken. Mit mehreren Spielen fand die Aktion einen passenden Abschluss.

Wir freuen uns sehr über die Begeisterung, mit der die Kinder bei unserer Aktion mitgemacht haben und hoffen viele beim Anfängertraining bei uns in der Halle wiederzusehen!

Alle Mädchen und Burschen aus unserer Gemeinde und auch aus den Nachbargemeinden sind herzlich eingeladen, bei uns im Anfänger- und Kindertraining (immer freitags, ab Schulbeginn) vorbeizukommen und bei einem Schnuppertraining mitzumachen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Genauere Infos erhalten Sie bei Wolfgang Plank (0664 810 25 41, wolfgang.plank@24speed.at).
Wir stehen Ihnen jederzeit gerne für Auskünfte zur Verfügung!
Foto 2

7. TSV Kabelnetz 4222 Beachvolleyballturnier ist Geschichte und brachte erneut Teilnehmerrekord

Bereits zum 7. Mal veranstaltete der TSV St. Georgen/Gusen am 11. Juli 2015 das mittlerweile größte Hobbyvolleyballturnier des Mühlviertels. Die Sektion Volleyball durften sich heuer erstmals über 40 (!) teilnehmende Mannschaften à 4 Spieler (min. 1 Dame) freuen.

Bei idealem Beachwetter und strahlendem Sonnenschein wurde den ganzen Tag um den Turniersieg gepritscht und gebaggert. Gespielt wurde heuer nicht wie üblich auf einem Beachvolleyballplatz und fünf weiteren Rasenfeldern sondern wegen der großen Teilnehmerzahl auf insgesamt 8 Spielfeldern, wodurch kein Team lange Spielpausen in Kauf nehmen musste. Die große Anzahl an Teilnehmern inkl. deren Fans, welche ihre Teams kräftig unterstützten, sorgte für viel Trubel und hervorragender Stimmung während des gesamten Turniertags. Reger Teilnahme erfreute sich zudem auch das diesjährige „SideEvent“: Wie immer gab es dabei neben dem Hauptpreis (neuer Mikasa-Beachvolleyball) laufend Sofortgewinne zu ergattern. Zusätzlich wurden unter allen teilnehmenden Spielern, Fans und Zusehern wertvolle Sachpreise verlost. Für die nötige Abkühlung und Unterhaltung in den Spielpausen sorgte der beliebte Waterslide-Kontest.

Die begehrte Trophäe des Ortsmeisters (= bestes Team bestehend aus ausschließlich Teammitgliedern mit [alternativ] Vereinszugehörigkeit, Wohnsitz oder Arbeitsplatz in PLZ 4222,4225) sicherte sich heuer erstmalig das Team „4 and a half Tim“ in der Besetzung Kutschar Sarah, Pöschko Angela, Maurer Andreas und Hölzl Clemens. Im Finalspiel um den Turniersieg setzte sich vor einem begeisterten Publikum ganz knapp in 3 Sätzen die Mannschaft „Josephine“ aus Oberneukirchen gegen „Carpe Noctem“ aus Ried/Rdm. durch. Auch für sie war es der erste Triumpf am Center-Court in St. Georgen/G. „Wir werden nächstes Jahr auf jeden Fall die Mission Titelverteidigung in Angriff nehmen!“, versprach das glückliche Siegerteam gleich nach Übernahme des Wanderpokals.

Im Anschluss an die Siegerehrung wartete auf Spieler und Besucher die traditionelle After-Beach-Party mit unserem beliebten DJ Daniel der wieder für tolle Stimmung sorgte. Bis in die frühen Morgenstunden wurde getanzt und der Sporttag gemütlich beschlossen.

Die Sektion Volleyball durfte sich über viele positive Rückmeldungen freuen. Ein herzliches Dankeschön gilt natürlich den zahlreichen Sponsoren, die durch ihre Beigaben das Turnier unterstützen. Nur durch sie und die zahlreichen freiwilligen Helfer konnte das Turnier wieder erfolgreich durchgeführt werden. Vielen Dank!

Die Volleyballer des TSV hoffen auch nächstes Jahr viele Volleyballbegeisterte begrüßen zu dürfen und freuen sich bereits jetzt auf euer Kommen!

Ortsmeister „four and a half Tim“

IMG_6673

Turniersieger „Josephine“
IMG_6696